Ruth Sabadino & Band, featuring Werner Acker

610-20170404-Hasselmann-UMTF-STGT.jpg

hr neues Programm ist ein Mix aus eigenen und geliehenen Songs, mit deutschen und englischen Texten und

viel Freiraum für solistische Ausflüge. Dabei ist die Tonart eindeutig weiblich, gefühlvoll und stark zugleich:

denn „ Ruth´s Sax hat´s“!  Ihr knackiges Tenor hat Soul und geht direkt unter die Haut. In Verbindung mit ihrer klaren Gesangstimme findet sie zu einer ganz eigenen Sprache. Dazwischen spannt sie mit unterhaltsamen Moderationen im Nu einen Bogen zu jedem Publikum.

Mit von der Partie ist der brilliante Musiker Werner Acker.

Er gehört zu den begehrtesten Gitarristen der dt. Jazzszene und ist als Solist und Sideman international unterwegs. 

Die erfahrene Rhythmusgruppe Kurt Holzkämper (b) und Christoph Sabadino (dr)sind ein seit Jahren eingespieltes „Dream Team“! Ihr beatbetontes Spiel ist derart „tight“, dass zwischen Stick und Saite kein Staubkörnchen Platz hat.

In Kombination mit den packenden Gitarren Riffs und genialen Soli von Werner Acker, bilden sie eine pulsierende Basis für Ruth.

Die Band hat einen kompakten Sound entwickelt, stilistisch irgendwo zwischen dem relaxten Funk-Jazz eines Eddie Harris, erdigen Blues Elementen, originellen Eigenkompositionen und einem treibenden BackBeat Swing der ansteckender ist als jedes Virus und es einem schwer macht die Füße still zu halten!

Ruth Sabadino:            Saxophon /Gesang

Werner Acker:              Gitarre

Kurt Holzkämper:        Kontrabass

Christoph Sabadino:    Schlagzeug

Backlashshort
summertimeshort
Machshort